Login Mitglieder
A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise
16.09.2019

WAT-Gutachten: selbst mitmachen und unbedingt weitersagen!

Seit dem 02. September 2019 läuft sie – die Wirtschaftlichkeitsanalyse Ambulanter Heilmittelpraxen (WAT-Gutachten). Noch bis zum 31. Oktober 2019 sind alle Praxisinhaberinnen und Praxisinhaber aufgerufen, ihre Daten aus dem Jahr 2018 in einen Onlinefragebogen einzutragen.

Unter www.wat-gutachten.de zählt jeder Eintrag. Jeder Datensatz stärkt unsere Verhandlungsposition gegenüber dem GKV-Spitzenverband in den anstehenden Verhandlungen!

Die Auswertung der Daten erfolgt komplett anonymisiert und ist absolut datenschutzkonform. Ihre Angaben werden ausschließlich durch das renommierte Institut für Gesundheitsökonomik analysiert und verarbeitet.

Kollegen informieren

Die Umfrage richtet sich an alle selbstständigen Physiotherapeuten mit Kassenzulassung– egal ob Verbandsmitglied oder noch nicht. Deshalb bitten wir alle, die Informationen über dieses Gutachten an Kolleginnen und Kollegen weiterzugeben.

Wir haben alle Informationen zum Gutachten, den Inhalten, und um was es dabei geht, in einem Text zusammengefasst. Laden Sie diesen einfach herunter oder schicken Sie die Datei an Kolleginnen und Kollegen.

Das Gutachten gibt uns erstmals die Gelegenheit aufzuzeigen, wie die finanzielle Situation in den Praxen tatsächlich ist und vor allem, welche zeitaufwendigen Tätigkeiten bislang unvergütet im Praxisbetrieb anfallen!

Vielen Dank für Ihre Teilnahme und auch für die Unterstützung bei der Verbreitung des Gutachtens.

Haben Sie Fragen zum Gutachten? Dann schreiben Sie uns entweder gerne eine E-Mail an info@physio-deutschland.de oder melden Sie sich telefonisch montags bis donnerstags zwischen 8:30 und 17:00 Uhr direkt beim Institut für Gesundheitsökonomik unter 089-605198.