Login Mitglieder
A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise
02.11.2022

Neuregelung zur Zertifizierung von Online-Präventionskursen ab Januar 2023

Aktuell gelten bei der Zentralen Prüfstelle für Prävention (ZPP) für Onlinepräventionskurse noch Corona-Sonderregelungen. Diese laufen am 31. Dezember 2022 aus. Am 26. Oktober 2022 berichtet die ZPP über ein vereinfachtes Zertifizierungsverfahren ab Januar 2023.

Für alle Online-Präventionskurse, für die ab 01. Januar 2023 eine Zertifizierung beantragt wird, entfallen beispielsweise die detaillierte Erläuterung des Registrierungsprozesses sowie eine komplexe Abfrage zur Sicherstellung der Zielgruppe. Um die Qualität und Sicherheit der Online-Angebote nachweislich zu gewährleisten, sind die gesetzlichen Vorgaben zum Datenschutz sowie eine Evaluation zur Wirksamkeit weiterhin sicherzustellen. Eine Evaluation der Kursanbieter ist laut ZPP spätestens nach einem Jahr vorzulegen.

Weitere Informationen wie zum Beispiel die Zulassungskriterien für präventive Online-Seminare finden Interessierte auf der Website der ZPP – einfach hier klicken, um direkt dorthin zu gelangen.

Bei Fragen rund um die ZPP und die Durchführung von Präventionskursen können sich Mitglieder von PHYSIO-DEUTSCHLAND sowie Interessierte direkt an die Arbeitsgemeinschaft Prävention von PHYSIO-DEUTSCHLAND wenden. Mehr Informationen und die Kontaktdaten gibt es hier: https://ag-praevention.de/