A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise

Passwort vergessen?

Bitte Ihre Mitgliedsnummer oder die E-Mail-Adresse sowie die Postleitzahl eingeben. Sie erhalten dann umgehend Anweisungen zum Zurücksetzen des Passworts zugesandt.





Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen
 

 

Aufgaben und Ziele der AG Sportphysiotherapie

Die Zielsetzung der Sportphysiotherapie ist die Förderung einer sicheren aktiven Lebensweise.

Ein Sportphysiotherapeut ist ein anerkannter Experte, dessen Fachkompetenz die patientenzentrierte Therapie ist.

Mit  Sportlern aller Altersstufen und Fähigkeiten wird in den vier Bereichen:

in der Interaktion mit den Sportlern, Trainern und Ärzten kompetent gearbeitet.

Mehr Informationen zur Sportphysiotherapie gibt es hier.

Die AG Sportphysiotherapie (AGS) im ZVK

Die AGS ist organisiert im Deutschen Verband für Physiotherapie - Zentralverband der Physiotherapeuten/Krankengymnasten e.V (ZVK).

Die Aufgaben der AGS sind die fachliche Beratung des Berufsverbandes in sportphysiotherapeutischen Belangen, die Weiterentwicklung der internationalen Zuammenarbeit in der IFSPT, sowie die Fort- und Weiterbildung der Physiotherapeuten im Bereich Sportphysiotherapie.

Die AGS ist im Jahre 1969, im Vorfeld der olympischen Spiele von München, entstanden und bietet seit mehr als 30 Jahren interessierten Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten eine kostengünstige, klar strukturierte Kursreihe zum Thema "Sportphysiotherapie" an verschiedenen Standorten in Deutschland.

Die AGS bietet das einzige von der WCPT/IFSP international anerkannte Weiterbildungskonzept zum "Sportphysiotherapeuten des ZVK e.V." an.

Darüber hinaus führt die AGS Zertifikatskurse "KG-Gerät/Gerätegestützte Krankengymnastik"  sowie Ergänzungskurse zur Vertiefung verschiedener Themenbereiche aus Sportmedizin/Sportphysiotherapie und Trainings- und Bewegungslehre durch.

Die von den Mitgliedern der AGS gemeinsam mit den wissenschaftlichen Fachreferenten entwickelten Kursinhalte orientieren sich am aktuellen Wissensstand und verbinden im Interesse der Kursteilnehmer die theoretischen Grundlagen optimal mit der praktischen Anwendbarkeit.
Den Inhalten der Fort- und Weiterbildungsprogramme der AGS liegen die entsprechenden vom ZVK verabschiedeten und von den Kostenträgern anerkannten Curricula zu Grunde.

Ansprechpartner

Sven Plagge, Leiter der AGS

Physio-Akademie gGmbH
Wremer Specken 4
27639 Wremen

E-Mail an die AG Sportphysiotherapie.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.ag-sportphysiotherapie.de.

Veranstaltungen

  • Weiterbildungskurse zum „Sportphysiotherapeuten des ZVK

  • Zertifikatskurse "KG-Gerät/gerätegestütze KG"

  • Sonderkurse wie zum Beispiel "Therapeutisches Klettern"

Möglichkeiten zur fachlichen Beteiligung

Wissenschaftliche, evidenzbasierte Beiträge von Physiotherapeuten zu Themen der Sportphysiotherapie oder der Sportmedizin können ebenso wie praktisch orientierte Inhalte gemeinsam mit der AGS im Rahmen der Weiterbildung zum Sportphysiotherapeuten weitergegeben werden.

Qualifizierte und an einer Lehrtätigkeit interessierte Absolventen der Weiterbildung zum Sportphysiotherapeuten können sich jederzeit um die Aufnahme in das Lehrteam der AGS bewerben.

zurück